Neues Kongressformat: HYBRID

54. Fortbildungstagung für Gynäkologie & Geburtshilfe

06.02. bis 11.02.2022 I Obergurgl

 
Neues Kongressformat: Hybrid

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie wird die 54. Fortbildungstagung für Gynäkologie & Geburtshilfe
als hybrides Kongressformat angeboten.  So können interessierte KollegInnen, die nicht nach Obergurgl reisen,
ebenfalls an der Fortbildungstagung teilnehmen.

Auch als virtuelle(r) TeilnehmerIn haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, interessante Fragen unseres Faches
mit den ReferentInnen live zu diskutieren und an DEGUM-zertifizierten Kursen teilzunehmen.

Zusätzlich gibt es im Rahmen der 54. Fortbildungstagung für Gynäkologie & Geburtshilfe eine eigene Kongress-Mediathek
die allen TeilnehmerInnen (vor Ort und virtuell) zur Verfügung steht und die Möglichkeit bietet,
Sitzungen, Vorträge und Diskussionen im Nachhinein als "Videos-on-Demand" noch einmal anzusehen.

Es wurden für die Teilnahme (vor Ort und virtuell) 50 DFP-Punkte beantragt.
Die DFP-Punkte sind in der EU und der Schweiz anrechenbar.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!
Ihr Günther Häusler
 

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,


die Fortbildungstagung für Gynäkologie & Geburtshilfe in Obergurgl ist für zahlreiche TeilnehmerInnen zu einem Fixpunkt geworden. 

Trotz einer pandemiebedingten Änderung auf ein rein virtuelles Fortbildungsformat im Februar 2021, konnten wir mit mehr als 160 zufriedenen TeilnehmerInnen auch 2021 auf eine erfolgreiche Fortbildunsgtagung zurückblicken.


Nun ist es mir eine besondere Freude, Ihnen die 54. Fortbildungstagung für Gynäkologie & Geburtshilfe vom 06.02. bis 11.02.2022 wieder als Präsenzveranstaltung in Obergurgl ankündigen zu dürfen.

Bei der Planung der Fortbildungstagung 2022 ist unsere oberste Priorität natürlich die die Sicherheit und Gesundheit aller TeilnehmerInnen zu gewährleisten. 
Aus diesem Grund wird die 54. Fortbildungstagung als 2-G (Geimpft oder Genesen) Veranstaltung stattfinden.

Auch 2022 wird es wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm geben, welches alle Schwerpunkte der Gynäkologie & Geburtshilfe abdecken wird. 


Zusätzlich haben Sie auch 2022 wieder die Möglichkeit interessante Fragen mit namhaften ReferentInnen zu diskutieren und an zertifizierten Kurses teilzunehmen. 

Ich freue mich auf eine interessante Kongresswoche mit Ihnen, 


Ihr Günther Häusler

Dysplasie . Urogynäkologie . Endokrinologie . Senologie . Onkologie . Geburtshilfe . Prä- und Perinatalmedizin . Tipps & Tricks für die Praxis . Meet-the-Expert-Sessions . Zertifizierte Kurse

50 DFP-Fortbildungspunkte* (Österr. Ärztekammer)
DFP-Punkte in EU-Ländern und der Schweiz anrechenbar

*) angesucht


Veranstaltet unter der Schirmherrschaft* 

- des Fortbildungsreferates der Ärztekammer für Wien und des 
- Berufsverbandes Österreichischer Gynäkolog/Innen und der 
- Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie & Geburtshilfe e.V.

*) angesucht